Copa Sant Vicenc 2018

Internationales Turnier Copa Sant Vicenc 2018

 

die Jugendabteilung des SV 1930 Steinfurth und die JSG Eintracht Oberhessen fährt im Zeitraum vom 06.10. - 13.10.2018 zum Copa Sant Vicenc nach Spanien.

Information zur Fahrt:

COSTA DE BARCELONA-MARESME
Der Küstenabschnitt, an dem wir an einem internationalen Jugendfußballturniere in Spanien teilnehmen, ist die Costa de Barcelona-Maresme, sie ist ca. 50 km lang und reicht von Tordera im Norden bis Barcelona im Süden. Malgrat de Mar, Santa Susanna, Pineda de Mar und insbesondere Calella de la Costa sind international bekannte, quirlige und doch alteingesessene Ortschaften und bieten neben langen Sandstränden, unzähligen Straßencafés, Restaurants und zahlreichen Diskotheken vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Und natürlich findet sich in jedem Küstenort mindestens ein Fußball-„Stadion“!

Veranstalter
Gemeinschaftsveranstaltungen der ortsansässigen Vereine und Rathäuser der Gemeinde Pineda de Mar, Blanes, Santa Susanna, S. Pol, S. Vicenç und KOMM MIT

Unterbringung
Die Mannschaften sind in Ferienhotels und vereinzelt in Appartements (jeweils Landeskategorie) an der Costa de Barcelona-Maresme untergebracht – z. B. in Calella, Pineda de Mar, Santa Susanna, Malgrat de Mar; teilweise auch in Blanes und Lloret de Mar – in Drei- oder Vierbettzimmern mit Dusche / WC. Mitreisende erwachsene Begleitpersonen sind in Doppelzimmern untergebracht. Gegen Aufpreis kann je ein Einzelzimmer pro 20 Personen, bei geringerer Gruppengröße pro Mannschaft, gebucht werden.

Verpflegung
Uns erwartet Vollpension (spanische und internationale Küche) – erste Mahlzeit: Abendessen, letzte Mahlzeit: Lunchpaket anstelle eines Mittagessens. Die Mahlzeiten werden in der Regel als Buffet gereicht, beim Frühstück gibt es Getränke wie z. B. Kaffee, Tee und Saft gratis dazu.

Sportanlagen
Gespielt wird auf Kunstrasenplätzen, u. a. in Pineda de Mar, Arenys de Munt, Sant Vicenç de Montalt, Sant Pol, Santa Susanna, Malgrat de Mar, Mataró und Lloret de Mar. Umkleideräume und Duschen sind vorhanden.

Ausflugsmöglichkeiten
Auch abseits von Fußballplatz und Strand bietet die Region vielfältige Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Ein Besuch Barcelonas mit der nie fertig gestellten Kirche Sagrada Familia, den Ramblas und natürlich dem Stadion „Camp Nou“ ist sicher ein Höhepunkt für alle. Im Abenteuerpark „Activ Natura“ können Sie sich sportlich betätigen und im Marineland sind Tiere die Stars. Mehr Information zu den Ausflugszielen findet ihr hier.

 

 

 

Die Anmeldeunterlagen liegen zum Download bereit.